Kochsupply – einfach nachkochen

B



  • Babarie Ente

Eine Babarie Ente ist eine spezielle Flugentenrasse aus Südamerika, welche robust und leicht zu züchten ist. Das Fleisch einer Babarie Ente ist leicht rötlich, vollfleischig und sehr mager und zart. Eine weibliche Babarie Ente wiegt etwa 2,5 kg, eine männliche bis zu 4,5 kg. Besonderes in Frankreich ist die Babarie Ente beliebt.

  • Backerbsen

Backerbsen ist eine traditionelle Suppeneinlage aus der deutsch-, österreichischen und schweizerischen Küche. Hier wird ein Pfannkuchen ähnlicher Teig durch eine Küchenreibe in heißes Fett gerieben. Heraus kommen erbsengroße Kügelchen, die kross gebacken sind und kurz vor dem Servieren in die Suppe gegeben werden.

  • Backhauskartoffeln

Dies ist ein Schweinenacken gewürzt mit Salz, Pfeffer und Majoran. Zusätzlich wird dieser in einem Bräter mit Backpflaumen, Birnen, Zwiebeln und Kartoffeln geschmort.

  • Backhendl

Eine Spezialität aus Österreich welche es auch auf das Oktoberfest in Bayern geschafft hat. Ein Backhendl ist ein in 4 Teile zerlegtes junges Hähnchen, das mit Paprika, Salz und Pfeffer gewürzt ist, gemehlt und in verrührten Ei mit Semmelbrösel paniert ist und in reichlich Butterschmalz gebacken ist. Das Backhendl hat eine lange Geschichte welche aus der Bierdermaier Zeit stammt, wo das Backhendl vor allem in feinen Wiener Küchen serviert wurde.

  • Baileys

Baileys oder Irish Cream ist ein Markenname eines irischen Creme Likörs aus irischem Whiskey und Sahne mit einem Alkoholgehalt von 17%.

  • Bainmarie

Ein Bainmarie ist in einer Restaurantküche ein Wasserbad zum Warmhalten von Soßen, Suppen und Beilagen. Auch kann es benutzt werden um Eier für Süßspeisen oder Sauce Hollandaise aufzuschlagen.

  • Baiser

Baiser ist ein französisches Schaumgebäck aus steifgeschlagenen Eiweiß und Puderzucker welches bei 100°C gebacken wird. Gefüllt mit Sahne oder Früchten findet man es in verschiedenen Konditoreien.

  • Bami Goreng

Ein typisches indonesisches Nudelgericht mit Bratnudeln, Hackfleisch, Gemüse, Bohnen, Zwiebel gewürzt mit Sambal Oeleck. Es gibt kein typisches Rezept, da es oft der Resteverwertung dient.

  • Bankett

Ein Begriff im festlichen Rahmen mit Aperitif und mehreren Gängen.

  • Bärlauch

Geschmacklich leicht wie Knoblauch, Zwiebeln oder Schnittlauch. Früher diente es als Viehfutter und in der heutigen Küche wird es hochwertig benutzt wie für Pestos. Es enthält viel Vitamin C.

  • Bärwurz

Ein Bayrischer Schnaps welcher aus den Wurzeln der Bärwürz Pflanze gewonnen wird. Wird oft nach deftigen Mahlzeiten getrunken um die Verdauung anzutreiben.

  • Beef Jerky

Ein Snack aus den USA aus dünn geschnittenen Trockenfleisch welches mariniert oder gesalzen ist. Es gibt über 30 verschiedene Varianten vom Beef Jerky und man kann es in jedem Supermarkt und Tankstelle in den USA gekauft werden.

  • Black Pudding

Ein Black Pudding ist kein üblicher Pudding sondern in Scheiben geschnittene, gebratene Blutwurst welche ein Frühstück sind in den Regionen Yorkshire und Lancashire.

  • Blanchieren

Beim Blanchieren wird in kochendes Wasser Gemüse vorgegart um es danach einfacher in Butter anzuschwenken. So verliert das Gemüse kaum Vitamine und bleibt trotzdem knackig und frisch.

  • Bleu

Bleu ist eine Brat-, oder Garstufe für Fleisch und bedeutet „blau-blutig“. Oft wird bei dieser Brat-, oder Garstufe das Fleisch nur wenige Minuten / Sekunden angebraten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.