Kochsupply – einfach nachkochen

Wissenswertes zum australischen Essen

| Keine Kommentare



Als neues Ziel die Tage haben wir uns gesetzt eine kleine Reihe von kulinarischen Ausflügen zu machen. Deshalb werden wir in den kommenden Wochen regelmäßig ein paar Länder und deren Essspezialitäten durchgehen. Anfangen werde wir diese Woche mit dem Thema „Wissenswertes zum australischen Essen“.

Die australischen Essgewohnheiten sind, auch wenn man es nicht im ersten Moment vermuten würde, sehr ähnlich mit den Deutsche. So gibt es täglich drei hauptmahlzeiten wo das Frühstück hauptsächlich aus Toastbrot bzw. Schwarzbrot mit Marmelade, Butter und Kaffee oder Tee besteht. Mittags gibt es dann meist noch eine Art Buffet, auch mit Brot und Aufschnitt und Abends kommt dann das „Fully Cooked“ Essen was wie auch bei uns aus einer normalen Mahlzeit wie Eiern, Speck, Würstchen, Bohnen, Kartoffeln etc. besteht.

Insgesamt gibt es also keine wirklichen Unterschiede in der Ernährung an sich, in den kommenden Tagen werden wir allerdings noch ein paar Australische spezial-Rezepte veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.