Kochsupply – einfach nachkochen

einfachen Shrimpcocktail

| Keine Kommentare



frische Shrimps

frische Shrimps

Als leckere Vorspeise kann man ein einfachen Shrimpcocktail benutzen. Dieser passt perfekt zu Vorspeisentellern, aber auch zu verschiedenen Hauptgängen.
Einen Shrimpcocktail kann man auf Tellern anrichten, in Gläsern oder auch auf Baguette scheiben. Wie man es anrichtet, ist Geschmackssache und je nach Gericht / Menü.
Wenn es eine kleine Vorspeise werden soll, dann lohnt sich den Shrimpcocktail in Sektgläsern anzurichten und darunter fein geschnittene Salatblätter.
Wenn es einen Vorspeisenteller gibt, kann man es auch so auf dem Teller anrichten. Wie gesagt, es kommt immer darauf an, für was man diesen benötigt.

Nun zu den Zutaten und zu der Zubereitung.

Als Zutaten brauchen wir folgendes:

50 – 100g Tiefkühl Shrimps, Ketchup, Mayonnaise, Zitronensaft, Worcestersoße, Salz, Pfeffer und frischen Dill.

Wir nehmen hier Tiefkühl Shrimps, da es sehr einfach geht und man kaum Aufwand hat. Natürlich kann man auch ganz frische hernehmen, welche ich auch empfehlen würde, jedoch sind diese leicht teurer.
Aus dem Ketchup, Mayonnaise, Zitronensaft, Worcestersoße, Salz und Pfeffer machen wir eine Dick Flüssige Sauce. Jetzt nur noch die Shrimps hinzugeben und fein geschnittenen Dill unterheben, nochmals abschmecken und schon ist ein einfacher Shrimpcocktail fertig.

Man kann noch frische Früchte wie Mandarinen oder auch Ananas stücke untermischen um das ganze noch fruchtiger zu machen. Und falls man mehr Pepp mag, dann kann man ruhig noch ein wenig Rotwein oder Sherry mit reingeben. Jedoch nur ein paar Tropfen, man soll dadurch ja nicht betrunken werden 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.