Kochsupply – einfach nachkochen

Meine Abschlussprüfung – Teil 3

| Keine Kommentare



Nun zum Ende der Artikelserie über meine Abschlussprüfung.
Als Nachspeise gab es bei mir damals etwas ganz simples, was es überall gibt.
Und zwar gab es folgendes:

Selbstgemachtes Walnuss Eis, Beeren Parfait auf einem Früchte soßen Spiegel.

Johannisbeere

Johannisbeere

Es klingt einfach, jedoch bei guten 3 Stunden Zeit für Vorspeise, Hauptgang und Dessert, ist das schon ein wenig stressig – war aber kein Problem.
Das Eis habe ich ganz einfach gemacht. Angeschlagene Sahne, mit Ahornsirup, Vanillemark, Zucker und Milch in die Eismaschine, wenn dies leicht angefroren ist, karamellisierte Walnussstücke dazu und schon passt es. Das Parfait auch ähnlich so, nur das man es in einer Schüssel zusammen rührt, Waldbeeren dazu gibt und es anschließend in die Gefrierzelle gibt.
Natürlich lässt man hier die Walnüsse und das Ahornsirup weg.

Am Schluss ging alles gut. Ich hatte glaube gute 3 Stunden Zeit für das ganze und war nach 1,5 Stunden fertig und ging als zweit bester raus.
Also alles kein Stress 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.